Windows Aktivierung mittels OEM Slic Aktivierung
Was ist die OEM Slic Aktivierung:


Die OEM Slic Aktivierung wurde bis Windows 7 von Computerherstellern
benutzt, eine OEM Slic Installation ist deswegen voraktiviert.


Wie funktioniert es:


Im BIOS des Rechners befindet sich eine SLIC Table diese ist auf jedem
Computer oder Notebook vorhanden das mit Windows verkauft wurde.
Dieses lässt sich mit Entsprechenden Tools auch Manuell Flashen.
Deswegen düften viele Rechner diese nicht nutzen da die Software mal
Neuinstalliert wurde und der Key auf der Rückseite zur Aktivierung
genutzt wurde.


Der Product Key auf dem Gerät ist eine Vollwertige Microsoft Lizenz:
Product Key von HP für Windows XP
Product Key von HP für Windows Vista (Slic 2.0)
Product Key für Windows 7 (Slic 2.1)
Um die Aktivierung wieder einzuspielen benötigt ihr das
Zertifkat und den OEM Key beides findet ihr relativ Schnell beim
Googeln.


SLIC Version: Aktivierung von:
Version 2.0 Windows Server 2008
Windows Vista
Version 2.1 Windows Server 2008
Windows Vista
Windows Server 2008 R2
Windows 7


Hat man das Zertifikat den Key ist es ein Kinderspiel:Kopier das Zertifikat auf C:\
Öffne eine CMD mit Adminrechten:
slmgr.vbs -ilc C:\euer_Zertifikat.XRM-MS
slmgr.vbs -ipk XXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX
Nach der Bestätigung sollte Windows Aktiviert sein.